Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1977) Sturm zum Kiosk-Einbruch genutzt

    Nürnberg (ots) - Am Sonntagnachmittag, 27.10.2002, gegen 16.45 Uhr, nutzte ein 39- Jähriger in der Nürnberger Altstadt die Sturmböen zu einem Kiosk- Einbruch. Anwohner hatten den Tatverdächtigen in der Schlüsselstraße beobachtet, wie er durch eine Verkaufsluke, die offensichtlich durch den Sturm eingedrückt wurde, einstieg und verständigten die Einsatzzentrale der Polizei. Beamte der Polizeiinspektion Nürnberg- Mitte nahmen den Tatverdächtigen noch im Kiosk fest. Er hatte dort bereits einige Lebensmittel aus dem Kühlschrank gezogen und war dabei, eine Wurst zu verspeisen.

  Gegen den 39-Jährigen, der deutlich unter Alkoholeinwirkung stand (Alkomattest ca. 2 Promille) wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: