Polizei Düren

POL-DN: 021029 -4- In Graben gefahren - Fahrerin leicht verletzt

    Düren (ots) - 021029 -4- In Graben gefahren - Fahrerin leicht verletzt

Vettweiß - Eine 35-jährige Frau aus Heimbach befuhr am Montagmittag, gegen 12.40 Uhr, mit ihrem Pkw die B 56 von Zülpich nach Froitzheim. Kurz vor der Einmündung der L 33 lief nach Angaben der Fahrerin vermutlich ein Tier über die Fahrbahn. Dadurch erschrocken, verriss sie das Lenkrad und fuhr nach rechts in den ca. zwei Meter tiefen Straßengraben. Die 35-Jährige zog sich hierbei leichte Verletzungen zu und wurde zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. An ihrem Pkw entstand Totalschaden./me

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: