Polizei Düren

POL-DN: (Jülich) Wer kennt den Täter? (Foto als Anlage)

Düren (ots) - 000830 -1- (Jülich) Wer kennt den Täter? (Foto als Anlage) Jülich - Am Samstag, 19.08.2000, gegen 02.45 Uhr, befanden sich zwei junge Frauen, 18 und 19 Jahre alt aus Jülich, auf dem Heimweg. Sie waren an der Großen Rurstraße, Höhe Burger-King, aus dem Bus gestiegen und gingen über die Rurbrücke bis zu dem Fußweg, der von der Aachener Landstraße in Richtung Königsbergerstraße führt. Als sie an dem dortigen Kinderspielplatz vorbeigingen, trat plötzlich aus dem Gebüsch ein unbekannter Mann heraus und fasste die 18-Jährige von hinten an beide Brüste. Hierdurch kam die junge Frau zu Fall und schrie um Hilfe. Daraufhin flüchtete der Täter unerkannt. Der Täter wird wie folgt beschrieben: - ca. 25 -30 Jahre alt, etwa 180 cm groß, stämmige Figur, kurze hellblonde Haare, - trug beigefarbene Mütze und weiße Turnschuhe. Zwischenzeitlich wurde ein Phantombild erstellt, welches als Anhang beigefügt ist. Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle der Polizei in Düren unter Telefon (0 24 21) 949-245 erbeten (W. Mensak) ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Düren Kreispolizeibehörde Düren VL2.2 Telefon: 02421-949 345 Fax: 02421-949 349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: