Polizei Düren

POL-DN: (Jülich) Biker schwer gestürzt

Düren (ots) - 000626 -2- (Jülich) Biker schwer gestürzt Jülich - Ein 24-Jähriger aus Düren befuhr am Sonntagnachmittag, gegen 14.35 Uhr, mit seinem Kleinkraftrad die Bundesstraße -B 56- von Düren in Richtung Jülich . In Höhe Altenburg bog er an der Einmündung der -L 253- nach rechts in Richtung Stadgebiet ab. Kurz hinter der Einmündung geriet er mit seinem Krad nach rechts auf den unbefestigten Grünstreifen. Als er zurück auf die Fahrbahn lenkte, kam er zu Fall. Hierbei wurde seine 16-jährige Sozia schwer verletzt. Sie wurde mit dem RTW ins Krankenhaus gebracht, wo sie stationär verlieb. Der Fahrer selber erlitt leichte Verletzungen. Am Krad entstand leichter Sachschaden. (W. Mensak) ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Düren Kreispolizeibehörde Düren VL2.2 Telefon: 02421-949 345 Fax: 02421-949 349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: