Polizei Düren

POL-DN: (Jülich) Jugendlicher Exhibitionist festgenommen -Jugendsachbearbeiter kam die Personenbeschreibung bekannt vor-

      Düren (ots) - 000406 -4- (Jülich) Jugendlicher
Exhibitionist festgenommen
    - Jugendsachbearbeiter kam die Personenbeschreibung bekannt
vor -

    Jülich - Im Stadtgebiet trat letzten Wochen vermehrt ein unbekannter Jugendlicher auf, der sich Frauen in schamverletzender Weise zeigte - zuletzt am Dienstagvormittag. Aufgrund der detaillierten Beschreibung des jugendlichen Täters durch die geschädigte Frau konnte er wenig später ermittelt und festgenommen werden.

    Gegen 10.35 Uhr zeigte sich der jugendliche Täter auf der Mannheimer Straße einer Frau in schamverletzender Weise, die daraufhin sofort die Polizei alarmierte und eine genaue Personenbeschreibung des Täters geben konnte. Es wurde eine Sofortfahndung eingeleitet. In diese wurden auch die Jugendsachbearbeiter (JSB) der PI einbezogen. Einem JSB kam die Beschreibung bekannt vor, konnte sie aber zunächst einer Person nicht zuordnen. Er ermittelte daraufhin u.a. telefonisch in Jülicher Schulen. In einer Schule wurde er fündig. Auf einen Schüler passte die Beschreibung und dieser war just am Dienstag nicht zur Schule gekommen. Die Fahndung wurde daraufhin mit den Personalien des 16-jährigen Schülers aus Jülich konkretisiert. Wenig später wurde dieser in der Jülicher Innenstadt von der Polizei angetroffen und vorläufig festgenommen. In seiner Vernehmung gab der 16-jährige die Tat auf der Mannheimer Straße am Vormittag und weitere in den letzten Wochen zu. Er wurde nach Vernehmung entlassen. (Roderburg)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: