Polizei Düren

POL-DN: 07090304 Pärchen beim Brikettdiebstahl erwischt

    Kreuzau (ots) - Gegen eine 43 Jahre alte Frau aus Kreuzau und einen 51-jährigen Mann aus Vettweiß musste in der Nacht zum Sonntag ein Strafverfahren eingeleitet werden. Nach einer Alarmauslösung in einem Baumarkt waren sie mit dort gestohlenen Briketts von der Polizei angetroffen worden.

    Um 01.35 Uhr wurde an einer Nottür des Außengeländes des geschädigten Unternehmens im Gewerbegebiet Stockheim ein Einbruchsalarm ausgelöst. Als die sofort entsandten Funkstreifenwagenbesatzungen am Einsatzort eintrafen, entdeckten die Beamten den männlichen Tatverdächtigen zunächst als Spaziergänger getarnt vor einem in der Nähe gelegenen Verbrauchermarkt. Nachdem jedoch sein vor dem Baumarkt abgestellter Pkw identifiziert und seine Mittäterin mit verschmutzter Kleidung darin neben 26 Paketen mit Briketts angetroffen worden war, wurden beide Personen vorläufig festgenommen und zur Polizeidienststelle transportiert.

    Bei den ersten Ermittlungen am Ort des Diebstahls wurde festgestellt, dass mindestens einer der Beschuldigten über die Zaunanlage geklettert sein muss und dabei auch das Dach eines Gartenhauses benutzt hatte. Nach den Vernehmungen und den erkennungsdienstlichen Behandlungen wurden sie wieder auf freien Fuß gesetzt.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: