Polizei Düren

POL-DN: 06120107 Bei Glatteis weg gerutscht

Düren (ots) - Am Donnerstagvormittag verunglückte eine 39-jährige Zweiradfahrerin auf dem Heerweg. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass sich auf einer Brücke Glatteis gebildet hatte. Die Frau aus Niederzier befuhr gegen 10.10 Uhr mit ihrem Kleinkraftrad den Heerweg aus Richtung Arnoldsweilerweg kommend in Richtung Akazienstraße. Beim Überfahren einer kleinen Brücke rutschte sie aufgrund der entstandenen Glätte mit dem Fahrzeug aus und kam dadurch zu Fall. Die am Knie verletzte Verkehrsteilnehmerin musste mit einem RTW zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gefahren werden. An ihrem Fahrzeug entstand nur geringer Sachschaden. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: