Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (966) Keller aufgebrochen

    Erlangen (ots) - Acht Kellerabteile wurden in der Nacht zum Samstag (21.04.07) in einem Anwesen in der Habichtstraße aufgebrochen. Der unbekannte Täter brach im Kellerbereich des Anwesens acht von 10 Kellerabteilen auf, indem der die Schlösser aus der Wand hebelte. Aus den Kellerabteilen wurden kleinere Gegenstände im Gesamtwert von 140 Euro entwendet.

    Wer Hinweise zum Einbruch geben kann, wendet sich bitte an die Kriminalpolizeiinspektion Erlangen, Tel. (09131) 760340.

    Ralph Koch/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: