Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (862) Containerschiff gegen Schleusentor

    Roth (ots) - Ein mit 54 Container beladenes Gütermotorschiff wollte am Main-Donau-Kanal am 06.04.2007 gegen 10.30 Uhr, als zweite Einheit aus der Schleusenkammer der Schleuse Eckersmühlen in Bergfahrt ausfahren. Plötzlich stellte die Lichtzeichenanlage von Grün- auf Rotlicht. Das sofort eingeleitete Aufstoppmanöver reichte nicht mehr aus und das Frachtschiff havarierte am Obertor der Schleuse. Das Tor wurde auf die gesamte Länge eingedrückt und das Fahrzeug am Bugsteven leicht beschädigt. Der Gesamtschaden dürfte bei mindestens 15 000 Euro liegen.

    Wegen der erforderlichen sofortigen Reparaturen am Schleusentor war die Schifffahrt für knapp fünf Stunden gesperrt. Die Wasserschutzpolizei ermittelt in der Angelegenheit.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: