Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1578) Wer hatte Grünlicht?

    Nürnberg (ots) - Ein Verkehrsunfall, der sich am 07.11.2006 in der Nürnberger Südstadt ereignete, beschäftigt derzeit die Verkehrspolizeiinspektion Nürnberg. Die Beteiligten geben nämlich an, bei Grünlicht in den Kreuzungsbereich eingefahren zu sein. Deshalb sucht die Polizei Zeugen.

    Gegen 16.30 Uhr befuhr ein 18-Jähriger mit seinem Mitsubishi die Katzwanger Straße in Nürnberg und bog an der Kreuzung Frankenstraße nach links ab. Dabei stieß er mit dem Pkw BMW eines 42-Jährigen zusammen, der die Pillenreuther Straße stadtauswärts fuhr und die Kreuzung überquerte. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

    Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizeiinspektion Nürnberg unter der Telefonnummer (0911) 6583-1630 in Verbindung zu setzen.

    Bert Rauenbusch


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle

Telefon: (0911) 2112-2011
Fax: (0911) 2112-2010
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: