Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (645) Kradfahrer schwerverletzt

    Nürnberg (ots) - Am 07.05.05, gegen 10.15 Uhr, befuhr ein 24-jähriger Motorradfahrer mit seiner Suzuki die Hirschenholzstr. in Richtung Neuseser Str. (Nürnberg,OT-Katzwang). Beim Befahreren einer langgezogenen Rechtskurve auf der Brücke über die BAB A 6 kam er nach links von der Fahrbahn ab und prallte in die Schutzplanke. Anschließend schleuderte das Krad gegen einen entgegenkommenden VW Golf. Der Notarzt stellte beim Kradfahrer lebensgefährliche Verletzungen fest. Der Verletzte wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Uni-Klink Erlangen verbracht. Der Golf-Fahrer wurde nicht verletzt.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Einsatzzentrale

Telefon: 0911/211-2350
Fax: 0911/211-2370

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: