Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (642) Seniorin beraubt

    Nürnberg (ots) - Am 06.05.2005, gegen 10.15 Uhr, wurde eine 78-jährige Seniorin in der Brandstraße im Nürnberger Stadtteil Laufamholz Opfer eines Handtaschenräubers. Die Frau ging auf dem Gehweg, als sich ihr von hinten ein Fahrradfahrer näherte und ihr mit Gewalt die beiden mitgeführten Taschen (schwarze Damenlederhandtasche und naturfarbene Stofftasche mit Aufdruck "Nürnberg") entriss. Das Opfer fiel dabei zu Boden und zog sich Prellungen und Schürfwunden zu und musste sich in ambulante Behandlung begeben.

    In den beiden Taschen befanden sich neben persönlichen Gegenständen auch die Geldbörse des Opfers mit ca. 25 Euro Bargeld und eine EC- Karte.

    Beschreibung des Räubers: Ca. 16 - 17 Jahre alt, etwa 185 cm groß, trug so genannte Rapperstyle-Kleidung, ein weiß-rot-blau gestreiftes Football-Shirt und eine Baseballmütze. Unterwegs war er mit einem hellen modernen Freestyle-BMX-Fahrrad.

    Hinweise werden an den Kriminaldauerdienst in Nürnberg unter der Telefonnummer (0911) 211-3333 erbeten.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: