Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1430) Fahrzeug verlor Aluleiter und beschädigte damit Pkw hier: Zeugen gesucht

    Nürnberg (ots) - Am Donnerstag, 30.09.2004 gegen 21.00 Uhr, verlor in Nürnberg ein bislang unbekannter Fahrzeugführer auf der Südwesttangente in Fahrtrichtung Fürth ca. 150 m vor der Ausfahrt Schweinau eine etwa 2 Meter lange Aluleiter. In der Folge wurden, soweit bisher bekannt, 10 Fahrzeuge durch die Leiter bzw. Teile davon beschädigt. Insgesamt entstand dadurch ein Sachschaden in Höhe von ca. 20.000 Euro. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

    Zeugen, die Hinweise auf den Verursacher oder dessen Fahrzeug geben können, werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei Nürnberg, Telefonnummer 0911/6583-0 zu melden.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: