Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 040728 – 0831 Preungesheim: Brandstiftung in Mehrfamilienhaus

    Frankfurt (ots) - In einem dreistöckigen Männerwohnheim mit insgesamt 44 Einzimmer- Appartements brannte am Dienstag, den 27. Juli 2004, gegen 13.30 Uhr ein Appartement im zweiten Obergeschoss vollständig aus. Als Brandfolge wurden u. a. die Hausfassade sowie das gesamte Treppenhaus in Mitleidenschaft gezogen. Die Brandermittler gehen von Brandstiftung aus. Der Mieter des Appartements hatte bereits in der Vergangenheit anderen Hausbewohnern gegenüber geäußert, seine Wohnung in Brand setzen zu wollen. Zeugen hatten den 23-jährigen Mieter kurz vor Brandausbruch aus dem Haus laufen sehen. Nach dem Mann wird derzeit gefahndet. Der Sachschaden beziffert sich auf etwa 100.000,-- Euro. (Manfred Füllhardt/-82116)

Bereitschaft: Herr Wagner, Tel.: 06107-3913 oder 0177-2369778


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: