Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Raubüberfall in der Rathausallee, Höhe Spectrum-Kino, Norderstedt

    Bad Segeberg (ots) - Am Neujahrsmorgen, gegen 06.00 Uhr, wurden zwei Norderstedter (18 und 21 Jahre alt von einer 5-köpfigen Gruppe junger Südländer umringt. Unter Vorhalt einer Pistole wurde die Herausgabe der Handy`s und der Geldbörsen erzwungen. Danach flüchtete die Gruppe in Richtung Ulzburger Straße. Bei den Tätern handelt es sich um südländisch aussehende junge Männer, die ca. 180-190cm groß sind. Bekleidung dunkel. Hinweise bitte an die Kripo Norderstedt unter Tel.: 040528060

ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Harald Poppe
Telefon: 04551-884 241
Fax: 04551-884 239

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: