Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (855) Tankstellenüberfall geklärt

    Nürnberg (ots) - Wie mit OTS-Nr. 802 berichtet, wurde am 07.06.2004, gegen 01.15 Uhr, die Tankstelle in der Georg-Ledebour-Straße in Nürnberg überfallen.

    Die Nürnberger Kriminalpolizei konnte jetzt einen dringend tatverdächtigen Mann festnehmen. Es handelt sich um einen 20- jährigen Drogenabhängigen aus Nürnberg. Bereits unmittelbar nach der Tat wurde von der Nürnberger Polizei in Tatortnähe ein Fahrzeug festgestellt, das mit laufendem Motor abgestellt war. Personen befanden sich jedoch nicht darin. Über diesen Pkw kam man nun auf die Spur des Tatverdächtigen. Der Mann legte ein Geständnis ab. Die Beute von mehreren Hundert Euro hatte er zum Erwerb von Drogen verbraucht.

    Zur Prüfung der Haftfrage wurde der 20-Jährige auf Antrag der Staatsanwaltschaft dem Ermittlungsrichter überstellt.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: