Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (769) Nach Überholvorgang auf die Straße gestürzt hier: Zeugen gesucht

    Nürnberg (ots) -

    Am 01.06.2004, gegen 10.30 Uhr, fuhr ein 60-jähriger Mann mit seinem Fahrrad die Reichelsdorfer Hauptstraße in Nürnberg stadteinwärts. In Höhe Einsteinring wurde der Radfahrer von einem blauen Pkw-Kombi, eventuell Marke Opel, überholt und geschnitten. Beim Einscheren berührte das Heck des Pkw das Vorderrad des Fahrrades. Dadurch stürzte der Radfahrer auf die Fahrbahn und zog sich Prellungen und Schürfwunden zu. Er musste ambulant behandelt werden.

    Der Fahrer des Pkw setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Radfahrer zu kümmern.

    Hinweise auf den unbekannten Pkw werden an die Verkehrspolizei Nürnberg, Telefonnummer 0911/6583-163, erbeten.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: