Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen Nach Überfall ins Krankenhaus

    Schwelm (ots) - Am Samstag 10.01.2004 gegen 17:45 h wurde im Hausflur ihres Hauses in der Neustrasse eine 78-jährige Opfer eines Überfalls. Der bisher unbekannte Täter schlug mehrfach auf die Frau ein und entriss ihr die Hand- sowie eine Einkaufstasche. Die Frau wurde nicht unerheblich verletzt und musste mittels Rettungswagen dem Krankenhaus zugeführt werden. Die Fahndung nach dem Täter verlief bisher negativ. Ermittlungen ergaben, daß es sich bei dem Täter um einen ca. 165 cm großen Mann gehandelt haben muss, der bei Tatausführung einen hellen Kapuzenpullover trug. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel.: 9166-0 entgegen.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: