Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (564) 19-Jähriger bei Verkehrsunfall getötet

    Schwabach (ots) - Zu einem tragischen Verkehrsunfall, bei dem ein 19-jähriger Mann aus dem Landkreis Nürnberger Land getötet wurde, kam es am Donnerstag, den 22.04.2004, gegen 01.45 Uhr, auf der BAB 73, Fahrtrichtung Feucht, kurz nach der Anschlussstelle Wendelstein.

    Der 19-Jährige hatte seinen Pkw offensichtlich wegen einer Panne auf dem Standstreifen angehalten. Der junge Mann war ausgestiegen und stand hinter seinem Pkw. Zwischenzeitlich hatte vor ihm ein weiterer Pkw auf der Standspur angehalten, um offensichtlich Pannenhilfe zu leisten. Ein 37-jähriger Lkw-Fahrer aus Nürnberg kam offensichtlich mit seinem Lastzug zu weit nach rechts. Er erfasste den 19-Jährigen sowie dessen Pkw. Der 19-Jährige wurde ca. 30 Meter durch die Luft geschleudert und blieb mit tödlichen Verletzungen auf der Fahrbahn liegen. Sein Pkw wurde auf den anderen aufgeschoben. Dabei wurde die 26-jährige Beifahrerin in diesem Pkw leicht verletzt. Der 29-jährige Fahrer aus Nürnberg sowie die 37-jährige Beifahrerin des 19-Jährigen blieben unverletzt.

    Der Sachschaden beträgt ca. 13.000 Euro. Auf Anordnung der Staatanwaltschaft wurde ein Sachverständiger in die Unfallaufnahme mit einbezogen.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach - Pressestelle

Telefon: 09122/927-220
Fax: 09122/927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: