Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2010) Kinder mit Luftdruckwaffe beschossen

Nürnberg (ots) - Am vergangenen Donnerstag, 31.10.2002, kurz vor 13.00 Uhr, wurden im Nürnberger Stadtteil Langwasser vier Kinder (8 - 12 Jahre) von einem bislang Unbekannten mit einer Luftdruckwaffe beschossen. Die Kinder spielten vor dem Hauseingang eines Anwesens in der Giesbertsstraße. Dabei wurden, wie die polizeilichen Ermittlungen ergaben, mehrere Schüsse auf die Kinder abgegeben. Diese wurden mehrmals am Körper getroffen. Nur dem Umstand, dass die Kinder dicke Winterjacken trugen, ist es zu verdanken, dass die Getroffenen unverletzt blieben. Sachdienliche Hinweise zu dem bislang unbekannten Schützen nimmt die Polizeiinspektion Nürnberg-Süd unter der Telefonnummer (0911) 9482-0 entgegen. ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken PD Nürnberg - Pressestelle Telefon:0911/211-2011/-2012 Fax: 0911/211-2010 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: