Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2009) Bargeld gestohlen

    Nürnberg (ots) - Am Sonntagmittag, 03.11.2002, gegen 12.30 Uhr, wurde eine Frau (34) an der Ecke Breite Gasse/Pfannenschmiedsgasse in der Nürnberger Fußgängerzone von einem bislang unbekannten Mann angesprochen und um das Wechseln von Kleingeld zum Telefonieren gebeten. Der Unbekannte war in Begleitung einer Frau. Während die Begleiterin des Mannes das Opfer in ein Gespräch verwickelte, entwendete der Unbekannte in einem unbeobachteten Moment aus der Geldbörse des Opfers 70 Euro Bargeld. Anschließend entfernte sich das Pärchen. Das Opfer bemerkte den Diebstahl erst einige Minuten später. Fahndungsmaßnahmen blieben bislang ohne Erfolg.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: