Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (964) Handtasche geraubt

Nürnberg (ots) - Am Freitag, 31.05.2002, gegen 22.00 Uhr, ging eine 38-Jährige auf der Fürther Straße in Nürnberg stadtauswärts. Auf Höhe des Gerichtsgebäudes wurde sie von einem unbekannten Täter von hinten gepackt und zu Boden gerissen. Dabei rutschte ihr die Tasche von der Schulter. Der Täter ergriff die schwarze Plastiktasche und lief zu einem in unmittelbarer Nähe stehenden beigen Pkw, stieg ein und fuhr in stadtauswärtige Richtung davon. Den Fahrzeugtyp und das Kennzeichen konnte die Frau nicht erkennen. In ihrer Handtasche befanden sich Ausweispapiere, ca. 100 Euro Bargeld und persönliche Papiere. Beschreibung des Räubers: Männlich, ca. 28 Jahre alt, 180 cm groß, graue Hose, blaues T-Shirt und graue Mütze. Sachdienliche Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst in Nürnberg unter der Telefonnummer (0911) 211-3333. ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken PD Nürnberg - Pressestelle Telefon:0911/211-2011/-2012 Fax: 0911/211-2010 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: