Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1576) Nachts um 01.00 Uhr - schwerer Unfall mit Traktor

      Ansbach (ots) - Mit einem großen Traktor fuhr heute Nacht
um 01.00 ein 17 Jahre alter Traktorfahrer aus Richtung Kreuth
kommend auf die Staatsstraße Ansbach-Rothenburg ein. Dabei
beachtete er die Vorfahrt eines in Richtung Ansbach fahrenden
PKW nicht. Bei Zusammenprall wurde der Traktor umgeworfen und
nur leicht beschädigt. Der 28 Jahre alte PKW-Fahrer musste mit
schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. An seinem
PKW entstand Totalschaden in Höhe von etwa 40 000 Mark. Beim
leichtverletzten Traktorfahrer wurde eine Blutentnahme
angeordnet und der Führerschein sichergestellt, der nur für
Fahrten zu landwirtschaftlichen Zwecke berechtigt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Ansbach - Einsatzzentrale
Telefon: 0981-9094-220
Fax:        0981-9094-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: