Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1258) Zahlreiche Pkw zerkratzt - hier: Fahndungsaufruf

      Nürnberg (ots) - Bislang Unbekannte haben in der Nacht vom
04.07.2001 zum 05.07.2001 im Nürnberger Stadtteil Katzwang
zahlreiche geparkte Pkw zum Teil massiv mit einem spitzen
Gegenstand zerkratzt. Bisher haben sich bei der
Ermittlungsgruppe der Polizeiinspektion Nürnberg-Süd mehr als 20
Fahrzeugbesitzer gemeldet. Die Tatorte verteilen sich im Bereich
Katzwang von der Lausitzer Straße bis zur Greuther Straße. Der
Sachschaden beträgt bislang ca. 40.000 DM.

    Die Ermittler gehen zurzeit davon aus, dass als Verursacher möglicherweise eine bislang unbekannte Gruppe Jugendlicher in Frage kommen könnte, die sich zur tatrelevanten Zeit nach einer Feier im Bereich Neukatzwang und Altkatzwang auf dem Heimweg befand.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Nürnberg-Süd, Saarbrückener Straße 1, Tel. (0911) 9482-0, erbeten.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: