Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Trickbetrüger unterwegs

    Schwelm (ots) -     Schwelm - Am 19.07.2000, gegen 13.15 Uhr, erhielt eine Angestellte eines Geschäfts auf der Untermauerstraße einen Anruf von einer Person, die sich als Zahnarzt aus einer im Hause befindlichen Praxis ausgab. Der Anrufer fragte die Frau, ob sie für ihn einen Umschlag, den ein Bote vorbeibringe, entgegennehme und dafür einen Geldbetrag vorstrecken würde. Sie sagte ihm zu und schon kurze Zeit später erschien der angekündigte Bote in ihrem Geschäft und teilte mit, dass er den Umschlag des Arztes in seinen Briefkasten geworfen habe. Auf die Frage, ob er sich ausweisen könne, gab er an, diese in seinem Fahrzeug zu haben. Sie händigte ihm daraufhin den Geldbetrag aus und der Bote verließ ihren Laden. Nachdem die Angestellte bis in die Abendsstunden nichts von dem Anrufer hörte, schaute sie in dem Briefkasten des Zahnarztes nach und mußte feststellen, dass sich darin nichts befand. Beschreibung des Boten:     Etwa 30 Jahre alt, ca. 180 cm groß, dunkle kurze Haare. Er war bekleidet mit einem blaukariertem Hemd und einer dunklen Hose.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: