Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (725) Pkw in Brand gesetzt

      Nürnberg (ots) - Ein Unbekannter setzte am 18.04.2001,
gegen 03.00 Uhr, in der Zerzabelshofstraße in Nürnberg einen Pkw
Ford in Brand. Nach den bisherigen Ermittlungen gelangte der
Täter durch eine vermutlich nicht verschlossene Fahrzeugtüre in
das Fahrzeuginnere und setzte dort die Rücksitzbank in Brand.
Die Feuerwehr konnte das Feuer schnell löschen, dennoch entstand
ein Sachschaden von ca. 3.000 DM.

    Die Polizeiinspektion Nürnberg-Ost bittet Zeugen, die zur Tatzeit auffällige Personen oder Fahrzeuge in der Zerzabelshofstraße bemerkt haben, sich unter der Telefonnummer (0911) 9195-114 zu melden.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: