Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1872) Sonderparkberechtigung gefälscht

    Nürnberg (ots) - Am 16.10.2008 kontrollierten Polizeibeamte einen Pkw, der auf einem Behindertenparkplatz in der Nürnberger Innenstadt stand. Die aufliegende Sonderparkberechtigung stellte sich als Fälschung heraus.

    Der 41-jährige Fahrzeughalter konnte wenig später durch die Beamten der Verkehrspolizeiinspektion Nürnberg angetroffen werden. Der Fahrzeughalter gab zu, die Berechtigung kopiert und in sein Fahrzeug gelegt zu haben, um den Behindertenparkplatz nutzen zu können.

    Die weiteren Ermittlungen der Polizei ergaben, dass der rechtmäßige Inhaber der Parkberechtigung bereits Anfang des Jahres verstorben war. Den 41-Jährigen erwartet nun eine Anzeige wegen Urkundenfälschung.

    Michael Sporrer/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: