Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1543) Beim Diebstahl beobachtet

    Nürnberg (ots) - Einem aufmerksamen Hotelangestellten ist es zu verdanken, dass am 03.09.2008 zwei des Diebstahls tatverdächtige Männer im Alter von 22 Jahren festgenommen werden konnten. Sie legten ein Geständnis ab.

    Gegen 05:00 Uhr betrat das Duo das Hotel in der Nürnberger Innenstadt und wollte Zigaretten kaufen. Als es anschließend im Keller verschwand und nach geraumer Zeit nicht wieder zurückkam, wurde der Hotelangestellte misstrauisch und schaute in der Tiefgarage nach. Dort sah er beide Personen in einem fremden Fahrzeug sitzen und verständigte deshalb die Polizei.

    Den Männern gelang zwar kurzfristig die Flucht, jedoch endete diese nach wenigen Minuten mit der Festnahme. Danach stellte sich heraus, dass aus einem unversperrten Hotelzimmer noch Kosmetika im Wert von ca. 50 Euro gestohlen wurde. Zu einem Diebstahl aus dem Pkw war es nicht gekommen. Anzeige wurde erstattet.

    Bert Rauenbusch/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: