Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1082) Dreister Blitzeinbruch - Markenuhren gestohlen

Nürnberg (ots) - Bei einem Blitzeinbruch in einem Nürnberger Innenstadthotel am frühen Morgen des 27.06.2008 erbeuteten drei bislang unbekannte Männer Armbanduhren, deren Wert noch unbekannt ist. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos. Kurz nach 05.00 Uhr drang das Trio in die Eingangshalle des Hotels in der Eilgutstraße ein, stellte sich vor eine Ausstellungsvitrine und schlug diese ein. Anschließend nahmen die Männer drei Markenuhren an sich und flüchteten. Der Vorgang dauerte nur wenige Sekunden. Der diensthabende Nachtportier hatte die Halle kurzzeitig verlassen. Auf diesen Zeitpunkt hatten die Einbrecher offensichtlich gewartet. Von Zeugen wurde beobachtet, dass die Täter in unmittelbarer Nähe des Hotels in einen dunklen Pkw-Kombi mit Fürther Kennzeichen eingestiegen und Richtung Frauentorgraben - Hauptbahnhof weggefahren sind. Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer (0911) 2112-3333. Bert Rauenbusch/hu ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: