Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: ALFELD - Trunkenheit am frühen Morgen

Hildesheim (ots) - Alfeld/Langenholzen - Am Dienstag morgen, 31.10.06, gegen 06.47 Uhr, wurde in der August-Wegener-Straße der 51-jährige Fahrer eines VW Polo angehalten und kontrolliert. Die Beamten stellten bei ihm Alkoholgeruch fest und führten einen Alcotest durch. Dieser ergab einen vorläufigen Wert von 1,3 Promille. Folge: Blutprobe und Führerscheinentzug. ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Alfeld Ralf Büsselmann Telefon: 05181/9116-0 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: