Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Sarstedt, Voss-Str. Ecke Giesener Str. Verkehrsunfall mit verletzten Personen(fm)

    Hildesheim (ots) - Am 07.07.2008, um 09:35 Uhr befuhr ein 38-jähriger Sarstedter mit seinem Seat Ibiza die Voss-Str. stadtauswärts. An der Kreuzung Giesener Str. bog er  nach links ab. Dabei  übersah er den entgegenkommenden Golf-Kombi eines 37-jährigen Laatzeners und fuhr diesem in den linken Kotflügel. Durch die Wucht des Aufpralls geriet der Golf nach rechts von der Fahrbahn ab und streifte eine 72-jährige Fußgängerin aus Sarstedt, die die Straße zuvor in Richtung Holztor überquert hatte. Die Fußgängerin stürzte und verletzte sich an Beinen und Armen. Sie wurde mit einem Rettungswagen ins Klinikum Hildesheim eingeliefert, wo sie stationär verblieb. Ein 23-jähriger Hannoveraner, der als Beifahrer im Golf saß, wurde ebenfalls leicht an den Beinen verletzt. Eine sofortige ärztliche Behandlung war hier nicht erforderlich.

    Der Gesamtschaden an den PKW wird auf ca. 5000 Euro geschätzt.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: