Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Alfeld Schlägerei/Körperverletzungen

    Hildesheim (ots) - Am 01.03.22008, geg. 03:55 h, kam es auf der Fahrbahn und dem Gehweg der Hannoverschen Straße zwischen einem 21-jährigen Einwohner aus Marburg  und mehreren anderen Personen zu einem, evtl. provozierten, Streit, in dessen Verlauf die Täter, ein 16-jähriger Alfelder, zwei 17-jährige Duingener, zwei 20 und 23 Jahre alte Einwohner aus Salzhemmendorf und ein 23 -jähriger Einwohner aus Coppenbrügge gemeinsam auf das Opfer einschlugen. Die zu Hilfe eilenden Zeugen, ein 20-jähriger Hannoveraner und zwei 18 und 21 Jahre alte Alfelder, wurden von den Täter sofort angegangen.  Nachdem es den Tätern gelungen war den 20-jährigen Hanoveraner zu Boden zu schlagen, traten sie auf das am Boden liegende Opfer ein. Anschließend entfernten sich Täter und konnten später gestellt werden.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/



Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: