Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Fahren ohne Fahrerlaubnis

    Hildesheim (ots) - Bereich Rössing (Fre.) Am 28.08.07, 20:20 Uhr, wurde ein 49-Jähriger aus Nordstemmen von einer Sarstedter Funkstreifenbesatzung auf der L 410 zwischen den Ortschaften Giften und Rössing im Rahmen einer Verkehrskontrolle angehalten. Der 49-Jährige war mit einem führerscheinpflichtigen Roller unterwegs. Da der Nordstemmer nicht im Besitz eines Führerscheins war, muß er nun zu Fuß gehen. Zusätzlich wurde gegen ihn ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: