Polizei Düren

POL-DN: 07042503 Polizei sucht Tatzeugen

    Jülich (ots) - Nach dem Aufbruch einer Vitrine und dem Diebstahl von Modeschmuck, bittet die Polizei bei der Aufklärung dieser Straftat um die Mitarbeit von Zeugen, die Angaben zu drei jugendlichen Tatverdächtigen machen können.

    Der Diebstahl, der sich bereits in der Nacht zum 14. April 2007, gegen 05.30 Uhr, ereignete, wurde augenscheinlich von drei jungen Männern begangen. Sie hatten sich an einem im Eingangsbereich zur Kleinen Kö stehenden gläsernen Ausstellungskasten zu schaffen gemacht. Daraus entwendeten sie Schmuckteile, zu denen ein Herz und mehrere Anhänger in bunten Farben gehören. Der Wert der Beute wird mit 450 Euro beziffert.

    Die von einer Zeugin beobachteten Täter waren schlank und hatten südländisches Aussehen. Sie waren mit roten und weißen Baseballkappen, weit geschnittenen Sweatshirts und tief bis in die Kniekehlen getragenen dunklen Hosen bekleidet.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: