Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 051127 - 1132 Frankfurt-Griesheim: Tödlicher Arbeitsunfall

    Frankfurt (ots) - Am Samstag, den 26. November 2005, gegen 11.40 Uhr, kam es auf dem Gelände einer Containerfirma in der Eichenstraße zu einem tödlichen Arbeitsunfall. Bei Ladearbeiten zwischen Bauschutt und Lkw überfuhr ein Angestellter der Firma mit dem Radlader zwei weitere Bedienstete. Während einer der beiden mit leichteren Verletzungen davon kam, wurde ein 37-Jähriger so schwer verletzt, dass er nur wenig später im Krankenhaus verstarb. (Manfred Füllhardt, 069-75582116)

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 0172-6591380


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82109
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.:
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: