Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 020215 - 0191 Niederrad: Festnahme eines 26jährigen Frankfurters.



        Frankfurt (ots) - Zeugen verständigten telefonisch am Donnerstag,
dem 14. Februar 2002,  gegen 18.35 Uhr die Polizei. Sie hatten einen
zunächst Unbekannten  dabei beobachtet, wie er auf dem Gelände einer
Pkw-Niederlassung in  der Hahnstraße verschiedene Fahrzeuge
beschädigte. Beamte einer  sofort entsandten Funkstreife nahmen den
bereits erwähnten 26jährigen  fest. Er hatte sein Bein gerade durch
den Lenkradkranz einer A-Klasse  geschoben, um das Lenkradschloß zu
überreißen. Dies war ihm jedoch  noch gelungen. Zuvor hatte er noch
vier weitere Pkw der Marke  Mercedes durch das Einschlagen von
Scheiben und das Abtreten von  Außenspiegeln erheblich beschädigt.
Die Ermittlungen dauern an.  (Manfred Füllhardt/-8015).

  Bereitschaftsdienst:  Karlheinz Wagner, Telefon: 06107-3913, Handy:  
0177-23697787 (nach 17.00 Uhr).


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Bilddateien im Internet unter:


Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069-755-8044
Fax: 069-755-8019

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: