Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 130703 - 577 Frankfurt-Ostend: Taxifahrerin beklaut - Täter festgenommen

Frankfurt (ots) - Ein 18-jähriger Dieb konnte am Dienstagabend gegen 18.15 Uhr Dank aufmerksamer Zeugen, die ihn auf seiner Flucht verfolgten und gut beschreiben konnten, von der Polizei in der Königswarterstraße in Höhe des Rot-Kreuz-Krankenhauses festgenommen werden.

Der Langfinger hatte zuvor einer 50-jährigen Taxifahrerin die Geldbörse geklaut, als sie mit ihrem Taxi in der Mousonstraße hielt und Gegenstände aus ihrem Kofferraum holen wollte.

Die Geldbörse konnte aufgefunden und an die Taxifahrerin zurückgegeben werden. (Virginie Wegner, 069-755 82114)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: