Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg, Kastanienweg / Polizei sucht Täter nach einem versuchten Einbruch in eine Gärtnerei

Bad Segeberg (ots) - Am Mittwochabend, den 13. März 2013, kam es in Bad Segeberg zu einem versuchten Einbruch in eine Gärtnerei. Laut Zeugenangaben haben Täter gegen 20.00 Uhr eine Schaufensterscheibe einer Gärtnerei im Kastanienweg zerstört, um an die dahinter liegenden Dekorationsartikel zu gelangen. Vermutlich fühlten sie sich durch die Zeugen gestört und ließen von ihrem Vorhaben ab. Die insgesamt fünfköpfige Gruppe entfernte sich in Richtung Lübecker Straße.

Eine dieser Personen wurde als männlich, etwa 20 Jahre alt und zirka 180 cm groß beschrieben. Er trug eine helle Jacke und hatte Gel in den Haaren. Eine weitere Person soll weiblich und ebenfalls etwa 20 Jahre alt sein. Sie hatte pink-lilafarbene, schulterlange Haare und war mit karierten Leggins bekleidet.

Die Kriminalpolizei Bad Segeberg bittet darum, sich unter der Telefonnummer 04551-8840 zu melden, falls Hinweise zur Identität der Täter gemacht werden können.

Die Schadenshöhe liegt bei 300 Euro.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 2022
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: