Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 090130 - 0118 Messegelände: Buntmetalldiebe unterwegs

    Frankfurt (ots) - Buntmetall im Wert von etwa 10.000 Euro haben bislang unbekannte Diebe von einer Baustelle an der Messehalle 11 entwendet. Der oder die Täter sind vermutlich mit einem Lkw in der Nacht auf den vergangenen Dienstag auf das Baustellengelände gefahren und haben dort von einer Kabeltrommel ungefähr 143 Meter hochwertiges Kabel mit einem Gesamtgewicht von 1,5 Tonnen abgerollt, vor Ort in "handliche Stücke" zersägt und mitgenommen.

    Die Ermittlungen dauern an.

    (Manfred Vonhausen, Telefon 069 - 755 82113)

    Rufbereitschaft hat Herr Sturmeit, Telefon 0173 - 6597905

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Rufbereitschaft: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: