Polizei Düren

POL-DN: In Wohnhäuser eingestiegen

Jülich (ots) - Bei zwei Einbrüchen am Dienstag drangen bisher unbekannte Täter in Einfamilienhäuser ein und konnten mit Diebesgut in noch nicht bekannter Höhe entkommen.

Im Tagesverlauf verschafften sich die Langfinger über die Terrassentüren Zugang zu den beiden Objekten im Ortsteil Lich-Steinstraß. Sie durchsuchten die Häuser und entwendeten vorgefundene Wertgegenstände. Beide Geschädigten, ein 34-jähriger Mann und eine 33 Jahre alte Frau, hatten ihre Wohnungen lediglich für einige Stunden verlassen, als die Diebe zuschlugen.

Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100



Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: