Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Hartenholm: Unfall unter Drogeneinfluss

Hartenholm (ots) - Am gestrigen Mittwoch, gegen 12:30 Uhr, befuhr ein 22-jähriger Mann in seinem Ford die Mühlenstraße aus Richtung Hartenholm kommend. Im Kurvenbereich kam das Fahrzeug ins Rutschen und der 22 Jährige verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Ford kam nach rechts von der Fahrbahn ab und hat sich dabei mehrfach gedreht. Verletzungen hat der Mann augenscheinlich nicht davon getragen. Ein freiwillig durchgeführter Drogenschnelltest verlief positiv. Eine Blutprobe wurde entnommen und der Führerschein sichergestellt. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Sabine Zurlo - Pressestelle - Telefon: 04101-202 470 Fax: 04101-202 209 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: