Polizei Düren

POL-DN: 06112202 Zeuge zeigte Zivilcourage

Düren (ots) - Polizeiliche Ermittlungen richten sich seit Dienstagnachmittag gegen einen 45-jährigen britischen Staatsangehörigen und seine drei noch unbekannten Mittäter. Mit einem Trick hatten sie aus einer Kasse eines Verbrauchermarktes mehrere Geldscheine gestohlen. Einem 60 Jahre alten Dürener fielen gegen 15.10 Uhr in dem Geschäft am Heerweg vier Männer auf, die ungewöhnlicherweise aus dem Eingangsbereich direkt an zwei Kassen herantraten. Während zwei Verdächtige sich an eine Kassiererin wandten, die an einer der Kassen arbeitete, und durch ein Gespräch ablenkten, machten sich die beiden anderen männlichen Personen an der direkt daneben liegenden und zu dieser Zeit nicht besetzten Kasse zu schaffen. Der Zeuge bekam mit, wie sie daraus Geld entnahmen und in eine Jacke steckten. Da dieses Verhalten dem couragierten Dürener verdächtig vorkam, sprach er die Unbekannten an. Während sich drei von ihnen daraufhin entfernen konnten, gelang es ihm, den 45-Jährigen, der auch das Geld in seine Kleidung gesteckt hatte, festzuhalten und die Geschäftsleitung zu informieren. Der Tatverdächtige, der nach einem mitgeführten Ausweisdokument in Nottingham wohnhaft ist, räumte den Diebstahl gegenüber den hinzu gerufenen Polizeibeamten ein. Die anderen beobachteten Personen will er jedoch nicht kennen. Die Staatsanwaltschaft Aachen hat gegen ihn die Anordnung der Untersuchungshaft beantragt. Die aus dem Kaufhaus geflohenen Personen werden weiterhin von der Polizei gesucht. Sie werden alle im Alter von 25 bis 30 Jahren beschrieben. Ihre Bekleidung bestand aus dunklen Jacken und Jeanshosen. Einer von ihnen hat rötliches, sehr kurz geschnittenes Haar, in das im Nacken ein Muster einrasiert ist. Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 erbeten. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: