Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg - Einbruch in Lagerraum - Mehrere Motorsägen entwendet

Bad Segeberg (ots) - Unbekannte sind in der Zeit von Freitag, 14 Uhr, bis Montag, 07.30 Uhr, in das Gebäude der Landwirtschaftsschule in der eingebrochen. Die Täter verschafften sich über den Keller gewaltsam Zutritt und entwendeten dort aus den Lagerräumen mehrere Kettensägen, drei Flex, sowie einen so genannten Pflanzenfuchs udn einen Motorfreischneider. Anschließend entkamen die Täter unerkannt, vermutlich benutzten sie zum Abtransport der Geräte einen PKW oder kleinen LKW. Die Kriminalpolizei in Bad Segeberg ermittelt und sucht Zeugen, die am vergangenen Wochenende im Bereich der Schule verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben. Sachdienliche Hinweise, auch zum Verbleib der Waren, nimmt die Kripo in Bad Segeberg unter Tel.: 04551-8840 entgegen. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Silke Tobies - Pressestelle - Telefon: 04551-884 2020 Fax: 04551-884 2019 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: