Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Rellingen - Taxi aufgebrochen - Täter flüchteten

    Rellingen (ots) - Unbekannte haben am frühen Samstagmorgen, gegen 04.15 Uhr, in Rellingen, Finckeneck, ein Taxi aufgebrochen. Eine Anwohnerin hatte Scheibenklirren gehört und beobachtete drei Personen, die in Richtung Altonaer Straße wegliefen. Die alarmierte Polizei stellte fest, dass an dem Taxi eine Scheibe eingeschlagen und ein Navigationsgerät entwendet wurde. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach den drei Tätern blieb ohne Erfolg. Sie wurden wie folgt beschrieben:

Etwa 17-20 Jahre alt, ca. 1,70 Meter groß, alle drei Personen trugen Wollmützen.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht jetzt weitere Zeugen. Hinweise nimmt die Kripo in Pinneberg unter Tel.: 04101-2020 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
- Pressestelle -
Telefon: 04551-884 2020
Fax: 04551-884 2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: