Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Feuer in Hamdorf

Hamdorf (ots) - Am 12.02.05, gegen 05.20 Uhr kam es in Hamdorf, Kieler Straße, zu einem Feuer, bei dem erheblicher Sachschaden entstanden ist.

Aus bislang ungeklärter Ursache gerieten ein Stallgebäude und eine Scheune in Brand und brannten vollständig ab. Ein untergestellter Traktor wurde dabei vollständig zerstört. Glücklicherweise kamen weder Menschen noch Tiere zu Schaden. Im Einsatz waren etwa 120 Feuerwehrleute, die ein Übergreifen auf ein angrenzendes Wohngebäude verhindern konnten. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungenaufgenommen und die Brandstelle beschlagnahmt. Derzeit wird der Schaden auf etwa 100 000 Euro geschätzt.


ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: