Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Bramstedt / Polizei sucht Zeugen nach diversen Sachbeschädigungen durch Graffitis

Bad Segeberg (ots) - Im gesamten Stadtgebiet von Bad Bramstedt kam es innerhalb der letzten Woche zu diversen Sachbeschädigungen durch Graffitis. Überwiegend wurde Klarlackfarbe in rot und violett versprüht, weshalb die Polizei vermutet, dass es sich um denselben Täter bzw. dieselbe Tätergruppe handelt. Es wurden Schriftzüge wie "Fuck you", "I love you" etc. auf Verkehrsschilder, Gebäude und Stromkästen gesprüht. Der Gesamtschaden liegt bei rund 6000 Euro. Die Polizei Bad Bramstedt hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugenhinweise werden unter 04192-39110 erbeten.

Bei Bedarf können Fotos der Sachbeschädigungen unter pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de angefordert werden.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 2020
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: