Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Das Polizeiautobahnrevier Elmshorn ersucht um Veröffentlichung im Verkehrswarnfunk sowie den örtlichen Printmedien:

    Itzehoe/B5/B204 (ots) - Wegen Brückenabbrucharbeiten im Stadtgebiet Itzehoe kommt es zur Vollsperrung der B5/B204 (Streckenverlauf der BAB A 23). Hierdurch bedingt  werden beide Richtungsfahrbahnen der BAB A 23 zwischen den Anschlussstellen Itzehoe-Süd und Itzehoe-Nord bzw. Itzehoe-West im Zeitraum von

    Freitag, 6. November 2009, 20:00 bis einschließlich Sonntag, 8. November 2009, 14:00 Uhr,

    für den Verkehr voll gesperrt;  eine innerörtliche Umleitungsstrecke ist ausgeschildert. Ortskundige Verkehrsteilnehmer werden gebeten, das Stadtgebiet Itzehoe möglichst weiträumig zu umfahren.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sandra Rüder
Telefon: 04101-202 220
E-Mail: sandra.rueder@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: