Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Barmstedt - Feuer in Döner-Imbiss

    Barmstedt (ots) - In der Nacht zu Montag, gegen 00.55 Uhr, kam es in der Straße "Am Markt" zu einem Feuer in einem Döner-Imbiss. Die Bewohner der darüber liegenden Wohnungen hatten in der Nacht starke Rauchentwicklung bemerkt und die Rettungskräfte alarmiert.

Die Wohnungen wurden vorsorglich evakuiert, die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Barmstedt begannen mit den Löscharbeiten.

Gegen 01.30 Uhr war das Feuer gelöscht, verletzt wurde niemand.

Die Kriminalpolizei in Elmshorn hat die Ermittlungen aufgenommen und den Brandort beschlagnahmt.

Die Höhe des entstandenen Sachschadens wird auf etwa 15 000 Euro geschätzt.

Es wird nachberichtet.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: