Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kaltenkirchen - Unfall unter Alkoholeinfluss

Kaltenkirchen (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am frühen Sonntagmorgen, gegen 05.50 Uhr, im Flottkamp, ist glücklicherweise niemand zu Schaden gekommen. Ein 18-jähriger Kaltenkirchener befuhr mit seinem PKW Saab den Flottkamp aus Richtung Flottmoorring kommend. Er wollte nach links in Richtung Alveslohe einbiegen, wich dann jedoch nach eigenen Angaben einem PKW aus, geriet auf den Rad- und Gehweg, überfuhr ein Verkehrsschild und prallte schließlich gegen einen Zaun. Bei der Unfallaufnahme stellte die Polizei bei dem jungen Fahrer einen Atemalkoholwert von 1,86 Promille fest, woraufhin ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Den Führerschein stellten die Beamten sicher, zudem wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Die Höhe des entstandenen Sachschadens wird auf etwa 3800 Euro geschätzt. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Silke Tobies Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: