Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg - Diebstahl aus Lkw

Bad Segeberg (ots) - Am Sonntagabend, gegen 22.15 Uhr, baute ein Mann seinen Verkaufsstand auf dem Markt in Bad Segeberg ab. Zwischenzeitlich brachte er die Geldkassette mit dem Wechselgeld in seinen im Wendehammer des Seminarwegs abgestellten Lkw und deponierte diese im Fußraum des Beifahrersitzes. Fenster und Türen wurden verschlossen. Als sich der 33-jährige Geschädigte kurze Zeit später wieder dem Fahrzeug näherte, stellte er fest, dass die Dreiecksscheibe der Beifahrerseite eingeschlagen, die Beifahrertür nicht mehr verschlossen war und die Geldkassette mit einigen hundert Euro fehlte. Täterhinweise liegen derzeit nicht vor. Daher bittet die Polizei um Mithilfe und fragt, wer zu dem fraglichen Zeitpunkt die Tat beobachten oder sonst verdächtige Beobachtungen machen konnte. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Bad Segeberg, Tel.: 04551/884-0. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Bianca Kohnke Telefon: 04551/ 884-2022 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: